Nach FUE

de 2020-03-20 16:41:00 2020-08-05 10:36:16 Nach FUE

Nach FUE

Was ist zu erwarten?

Die erste Nacht:

Nach dem Eingriff bekommen Sie einen Verband an der Spenderzone und ein Haarband um Ihren Kopf, welches Schwellungen im Gesicht verhindern soll. Sie werden kleine Krusten an den transplantierten Stellen und kleine, rote Löcher in der Spenderzone sehen, welche jedoch innerhalb der nächsten 15 Tage abheilen.

Vermutlich verspüren Sie die nächsten Tage eine leichte Schwellung, Juckreiz und geringe Schmerzen. Diese Symptome können mit einem Eisbeutel, einer feuchtigkeitsspendenden Lotion oder den verschriebenen Medikamenten gelindert werden.

Die Schwellung

Einige Tage nach der Operation ist eine Schwellung des Gesichts und meistens um die Augen herum selten zu sehen. In diesem Fall ist es am besten, etwas Eis auf die Quellfläche zu legen. Es sind keine speziellen Medikamente erforderlich. Die Schwellung verschwindet spontan nach 5 Tagen.

Der Juckreiz

Juckreiz ist ein Zeichen der Heilung und es ist völlig normal, dieses Gefühl 2-3 Tage nach der Operation zu spüren. Kratzen oder pflücken Sie nicht an der Anbaufläche. Der Juckreiz kann mehrere Tage anhalten.

Brennendes Gefühl

Insbesondere im Spendergebiet kann 4 Tage nach der Operation ein Brennen auftreten. In diesem Fall wird empfohlen, dass Sie die Feuchtigkeitslotion nur drei- oder viermal täglich auf Ihre Spenderstelle auftragen und warten, bis sie absorbiert ist.

Tag 1

Symbol für die Verabreichung der PRP öder Laser-Haartherapie

Wir erwarten Sie zur postoperativen Reinigung und zur PRP-Behandlung in unserer Klinik. Bei der Reinigung wird auch der Verband entfernt.

 

Tag 3

Das Symbol der Haarwaschanweisung

Sie sollten nun mit der postoperativen Haarwäsche beginnen. Wir werden Ihnen ein Shampoo und eine Lotion empfehlen und erklären Ihnen, wie Sie Ihre Haare die nächsten zwei Wochen lang waschen müssen.

Das Haarewaschen wird Ihnen helfen die Krusten loszuwerden und beschleunigt zudem den Heilungsprozess.

 

 

TAG 5-7

Das Symbol der Haarentwicklung nach einer Woche

Die Transplantate verfestigen sich und werden bei Berührung nicht ausfallen, aber kratzen Sie auf keinen Fall. Vier bis fünf Tage nach dem Eingriff werden die Haare im transplantierten Bereich ausfallen, dieser Ausfall wird die nächsten zwei bis drei Monate anhalten.

Danach werden die Haare aber dauerhaft nachwachsen.

 

TAG 15-30

Das Symbol, dass es etwa 2 Wochen nach der Haartransplantation wieder normal aussieht.

Ihr Aussehen wird sich innerhalb von zwei bis drei Wochen normalisieren. Nach diesem Zeitraum wird niemand mehr bemerken, dass Sie sich einem Eingriff unterzogen haben.

 

Monat 1-3

Symbol für die Shock-Loss,das innerhalb eines Monats auftreten wird

Sie werden einen so genannten „Schock-Haarausfall“ bemerken. Danach wachsen die Haare dauerhaft nach.

 

Monat 4-6

Das Symbol dafür, dass die Haare nach 3 Monaten wieder wachsen

Ab dem 4. Monat wird sich die Nachwachsrate erhöhen, und innerhalb von sechs Monaten können Sie etwa die Hälfte des endgültigen Ergebnisses sehen. Sie werden definitiv deutliche Veränderungen bemerken.

 

Monat 6-12

Das Haar wächst zwischen 6 und 12 Monaten weiter

Die transplantierten Haare werden weiter nachwachsen und sich zusehends verdichten.

 

Monat 12-18

Das Symbol zeigt an, dass das Haarwachstum in 12 bis 18 Monaten 99% erreicht

12 bis 18 Monate nach dem Eingriff werden Sie das endgültige Ergebnis sehen. Ihr Haarwuchs wird intensiver, länger und dichter. Das endgültige Resultat werden Sie im vorderen Bereich nach 12 bis 15 Monaten, am Oberkopf nach 18 bis 20 Monaten wahrnehmen können.

 

Wie kann ich Vorher-Nachher Bilder anfordern?

Wenn Sie das Formular ausfüllen, können wir Ihnen gerne Vorher/Nachher Bilder schicken.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.