Können Haare nach dem Ausdünnen nachwachsen?

de 2020-10-23 09:18:34 2020-11-24 20:30:18

Zunächst ist es wichtig, die Ursache für das Ausdünnen Ihrer Haare zu ermitteln. Liegt es an Ihrem Stresslevel, Ihrer Lebensweise oder Ihren Erkrankungen? Die häufigste Ursache für Haarausfall bei Männern und Frauen wird als Erbkrankheit angesehen, bei der Sexualhormone dazu führen, dass Haare in einem bestimmten Muster ausfallen. Während männliche oder weibliche Musterkahlheit dauerhaft ist, gibt es noch einige Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um den Prozess zu verlangsamen.

Ihr Haar kann nach dem Ausdünnen nachwachsen, aber nur, wenn die Ursache des Ausdünnens vorübergehend ist und behoben wurde, z. B. um Stress abzubauen, um das stressbedingte Ausdünnen zu stoppen, um Ihr hormonelles Gleichgewicht wiederherzustellen, wenn das Ausdünnen mit Hormonen zusammenhängt oder um eine Psoriasis der Kopfhaut zu behandeln . Wenn Ihr Haar aufgrund von Genetik (erblicher Haarausfall oder Muster-Haarausfall) oder einer Erkrankung wie Alopezie dünner wird, ist die Ausdünnung normalerweise dauerhaft.


Wie kann ich Vorher-Nachher Bilder anfordern?

Wenn Sie das Formular ausfüllen, können wir Ihnen gerne Vorher/Nachher Bilder schicken.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.