Ist die notwendig eine Glatze haben für Haartransplantation?

de 2020-10-23 09:34:53 2020-11-24 00:48:40

Die Norwood-Skala ist ein Klassifizierungssystem zur Messung der Stadien der männlichen Musterkahlheit. Jede Stufe erhält eine Nummer, und je höher die Nummer, desto offensichtlicher ist der Haarausfall. Stadium 6-7 auf der Norwood-Skala wird als das schwerste Stadium männlicher Haarausfall angesehen. Dies kann bedeuten, dass Männer auf diesem Niveau möglicherweise nicht für eine Haartransplantation in Frage kommen.

Während der Haartransplantation werden die Haare, die dem Spenderteil der Kopfhaut entnommen wurden, in die kahlen Bereiche transplantiert, in denen der Kandidat abgedeckt werden soll. Daher sollte genügend Haar vorhanden sein, um bei der Operation verwendet zu werden. Kandidaten zwischen den Stadien 6-7 haben oft nicht genügend Haare. Aus diesem Grund ist eine Haartransplantation möglicherweise nicht möglich. Dies bedeutet jedoch nicht, dass eine Haartransplantation für jemanden mit einem solchen Grad an Haarausfall unmöglich ist. Die Eignung kann je nach Patient, Arzt und potenziellem Spendergebiet bestimmt werden.


Wie kann ich Vorher-Nachher Bilder anfordern?

Wenn Sie das Formular ausfüllen, können wir Ihnen gerne Vorher/Nachher Bilder schicken.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.