Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Saphir FUE Haartransplantation | Dr. Serkan AYGIN

de 2020-02-21 07:28:00 2020-05-12 09:44:24 Saphir FUE Haartransplantation
Sehen Sie sich das Video an, um Schritt für Schritt zu sehen

Saphir FUE Haartransplantation

Weiterentwicklung der FUE Technik

Die Zunahme der technologischen Fortschritte hat den Weg für die Entwicklung neuer, innovativer Haartransplantationstechniken sowie Haarverlustbehandlungen geschaffen. Die Haartransplantation, die sich im Laufe der Jahre stark entwickelt und sich in ein etabliertes und minimalinvasives chirurgisches Verfahren verwandelt hat, hat ihre endgültige Form im Einklang mit der effizienteren Nutzung neuer medizinischer Geräte gefunden.

Die FUE-Methode, die als eine der modernsten und gebräuchlichsten Haartransplantationstechniken gilt und natürliche Ergebnisse garantiert, hat ihren Erfolg durch die Verwendung spezieller Geräte mit Saphirklingen noch einen Schritt weiter gebracht. 

Saphir FUE Haartransplantation

Eine komplette Schmerzlinderungsmethode bei Haartransplantationen.

Dank der Sedierung unter direkter Aufsicht unseres Anästhesisten werden Sie während der Lokalanästhesie vor der Haartransplantation keine Schmerzen mehr verspüren., Infolgedessen werden Sie ein angenehmeres und schmerzfreieres Haartransplantationserlebnis haben. Obwohl Haartransplantationen im Allgemeinen als schmerzfreie Eingriffe angesehen werden, wird diese neue Methode unseren Patienten, die an Nadelphobie leiden, dabei helfen, sich wohl zu fühlen, und ihnen ermöglichen, sich während des Operations zu entspannen. Dadurch entfällt das bisher minimale Schmerzniveau vollständig.

Was ist Sedierung?

Sedierung ist die Herbeiführung eines Ruhezustands oder Schlafzustands unter kontrollierter Verabreichung eines sedierenden Arzneimittels, wobei die Sedierungstiefe mit den verwendeten Arzneimitteltypen und der jeweils auf die Bedürfnisse des Patienten zugeschnittenen Menge überwacht wird.

Muss ich Sedierung erhalten?

Die Sedierung ist auch bei kleinen Kindern wirksam und sicher auch gewährleistet, wie bereits erwähnt, dem Patienten ein schmerzfreies Haartransplantationsverfahren. Andererseits bieten wir weiterhin Haartransplantationsverfahren ohne Sedierung für Patienten an, die keine Sedierung bevorzugen. An diesem Punkt liegt die Wahl ganz bei Ihnen.

Der Unterschied zwischen Sapphire FUE und Classic FUE beim Öffnen von Mikrokanälen

Sapphire FUE versus Classic FUE

FUE, das unter Verwendung von Klingen aus einem Edelstein namens Saphir durchgeführt wird, ist definiert als die Verwendung von speziellen Saphirklingen anstelle von Stahlklingen. Sie dienen zur Herstellung von Inzisionen innerhalb der Empfängerstelle.FUE ausgeübt mit Saphirklingen ist keine Technik, sondern eine Innovation, die einen neuen Prozess innerhalb der FUE-Methode implementiert. Die Klingen wurden entwickelt, um die Bildung von Schorf zu minimieren und den Erholungsprozess zu beschleunigen, indem kleinere Mikrokanäle innerhalb der Empfängerstelle für die Transplantation geöffnet werden. Bei der FUE (Follicular Unit Extraction), die mit Saphirklingen durchgeführt wird, werden nach der lokalen Betäubung des Patienten die Haarfollikel einzeln aus dem Spenderbereich mit Hilfe von Mikrostanzen in Durchmessern von 0,6 - 0 extrahiert. 7 - 0,8 mm. Bei der FUE-Methode sollten die extrahierten Haarfollikel in die erstellten Schnitte transplantiert werden. Diese Kanäle haben einen großen Einfluss auf die Dichte, den Winkel und die Richtung des Haarwuchses. Dies sind die Faktoren, um ein natürliches Aussehen zu erlangen.

Aus diesem Grund wird das Öffnen der Kanäle als der wichtigste Prozess für eine erfolgreiche Operation angesehen. Die bestmögliche Option, Mikrokanäle zu öffnen, kann durch den Einsatz von Saphirklingen erreicht werden. Haarfollikel werden in diese Kanäle transplantiert. Die kleinen Schnitte, die die gleiche Länge der Haarfollikel haben, werden mit scharfen, glatten und haltbaren Saphirklingen hergestellt, die in den Größen von 1,0 -1,3 - 1,5 mm variieren. Dadurch können mehr Kanäle geöffnet werden, so dass die Haarfollikel näher zueinander transplantiert werden können. Einige Haartransplantationszentren behaupten, dass sie 65-70 follikulare Einheiten pro Quadratzentimeter transplantieren können, bei denen sie dem Patienten natürlich aussehendes und dichtes Haar verleihen. Weder Saphirklingen noch Stahlklingen können eine so hohe Dichte erreichen. Um ein natürliches Aussehen zu schaffen, müssen die Haarfollikel unter Berücksichtigung des genauen Winkels und der Richtung des Haarwuchses transplantiert werden. Wenn 65-70 follikulare Einheiten pro Quadratzentimeter transplantiert werden würden, wäre es unmöglich, ein natürliches Ergebnis zu erzielen. Das Erzeugen von Einschnitten in Ausrichtung mit der richtigen Wachstumsrichtung der Haarfollikel durch eine solche Dichte würde verhindert werden. Der natürliche Winkel des Haarwachstums beträgt 40-45 Grad. Wenn Haarfollikel senkrecht zur Kopfhaut transplantiert werden, um die Dichte zu erhöhen, wird dies ein unnatürliches Ergebnissen erzeugen.

Die Vorteile von FUE mit Saphirklingen im Vergleich zu Stahlklingen:

  • Aufgrund seiner Eigenschaften wie eine glatte und antibakterielle Oberfläche, Härte, Schärfe und Haltbarkeit werden bei der Verwendung von Saphirklingen zum Öffnen von Mikrokanälen Vibrationen reduziert, wodurch auch das Risiko von Komplikationen wie Verletzungen und Schäden am Kopfhautgewebe verringert wird. Dadurch wird auch das Risiko von Komplikationen wie Trauma und Schädigung des Kopfhautgewebes verringert.
  • Im Vergleich zu Stahlklingen ermöglicht die mit Saphirklingen durchgeführte FUE eine dichtere Transplantation, die es Patienten mit fortgeschrittenem Haarausfall ermöglicht, sich einem Haartransplantationsverfahren zu unterziehen.
  • Die Verwendung von Saphirklingen ermöglicht es, eine höhere Dichte zu erreichen, wodurch ein natürlicheres Aussehen entsteht.
  • Im Vergleich zu Stahlklingen ermöglichen Saphirklingen die Injektion einer geringeren Tumeszenz - einer speziellen Flüssigkeit, die die Haut vom Knochen hebt - vor dem Schneiden. Dadurch wird die nach der Operation auftretende Flüssigkeitsansammlung reduziert, was die postoperative Phase für den Patienten angenehmer macht.
  • Da die für den Transplantationsprozess erstellten Schnitte kleiner sind, ist die Geweberegeneration im Vergleich zu Stahlklingen schneller und ermöglicht der gebundenen Haut eine glatte Oberfläche.
  • Durch das Öffnen der Kanäle bei gleicher Länge der Haarfollikel ist es nicht möglich, dass sich die Follikel lösen und ihre Winkelausrichtung nach der Transplantation verändert.

 

Wenn eine Methode bekannt und allgemein akzeptiert ist, ist die nächste Phase, die Menschen von der Methode erwarten, die Lieferung von " Perfektion durch Qualität ". Im Laufe der Zeit folgten auch Haartransplantationen einem ähnlichen Weg und sind in einen verbesserten Zustand übergegangen, der die notwendige Transformation durchläuft, um den "perfekten Look" zu erreichen. FUE, eine seit 2004 angewandte Haarverpflanzungsmethode, hat sich zur weltweit anerkanntesten Haarverpflanzungstechnik entwickelt. Jetzt ist es an der Zeit, sich darauf zu konzentrieren, die Erwartungen der Patienten zu erfüllen und ihre Bedürfnisse in Bezug auf Qualität und Perfektion zu priorisieren. Diese Erwartung an das Ergebnis einer Haartransplantation in Bezug auf Qualität und Perfektion wurde erfüllt, indem die FUE-Technik mit Saphirklingen durchgeführt wurde. Die FUE-Technik mit Saphirblättern, die in der Dr. Serkan Aygin Klinik durchgeführt wird, bietet natürliche, erfolgreiche und ästhetisch ansprechende Ergebnisse. Wenn Sie mehr Informationen über FUE mit Sippelklingen wünschen oder eine Beratung anfordern möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

 

 


Wie kann ich Vorher-Nachher Bilder anfordern?

Wenn Sie das Formular ausfüllen, können wir Ihnen gerne Vorher/Nachher Bilder schicken.