Haartransplantation in der Türkei

Haartransplantation in der Türkei Man kann behaupten, dass die Türkei das erste Land ist, das auf dem Gebiet der Haartransplantation weltweit in den Sinn kommt. Die Haartransplantation in der Türkei bringt Patienten aus Dutzenden von Ländern auf der ganzen Welt im Bereich des Gesundheitstourismus in unser Land. Wir werden versuchen zu erklären, warum die Haartransplantation in der Türkei so besonders ist. Die Haartransplantation ist eine Operation, die seit Anfang der 1990er in der Türkei durchgeführt wird. Obwohl die ersten experimentellen Anwendungen bereits vor langer Zeit in der Welt durchgeführt wurden, begann die professionelle Anwendung in der Türkei und zur gleichen Zeit im Rest der Welt, das heißt in den 90er-Jahren.

Sie können den folgenden Artikel lesen, um die Geschichte der Haartransplantation im Detail zu studieren.

Natürlich ist die Erfahrung der erste Faktor, der in den Sinn kommt, wenn alle Faktoren berücksichtigt werden, die das Endergebnis der Haartransplantation beeinflussen. Wir können alle Faktoren, die den Erfolg beeinflussen, wie folgt auflisten:

  1. Erfahrung
  2. Ausbildung
  3. Die breite Verfügbarkeit von Gesundheitsdiensten
  4. Technische Ausstattung

Erfahrung in der Haartransplantation

Das Datum, an dem sich die Haartransplantation bei Menschen auf der ganzen Welt allmählich weit verbreitet hat, liegt in der Nähe des Datums ihrer Anwendung in der Türkei. Dies hat es der Türkei ermöglicht, eines der erfahrensten Länder auf diesem Gebiet zu werden. Die Erfahrung kann als das Schlüsselwort der Haartransplantation in der Türkei bezeichnet werden.

Da sich die Anwendungen für die Haartransplantation in der Türkei vom experimentellen Hintergrund auf eine höhere Zahl in der Praxis verlagert haben, hat diese Erfahrung natürlich zu erfolgreichen Ergebnissen geführt.

Die zunehmende Anzahl von Operationen, die jedes Jahr durchgeführt werden, hat den Erfolg in diesem Bereich verstärkt.

Laut inoffiziellen Angaben wird jedes Jahr bei mehr als 300.000 Menschen in der Türkei eine Haartransplantation durchgeführt. Indien, wo die jährliche Zahl der Haartransplantationen 200.000 erreichte, und die USA, wenn auch mit einer geringeren Anzahl an Operationen, treten als wichtige Länder für die Haartransplantation in den Vordergrund.

Medizinische Ausbildung im Bereich der Haartransplantation

Die Haartransplantation wird von Fachärzten in der Türkei durchgeführt. Das Fachgebiet der Ärzte ist die Dermatologie, da sie die Kopfhaut gut analysiert. Darüber hinaus ist zu beobachten, dass die Ärzte der plastischen Chirurgie auch auf dem Gebiet der Haartransplantation tätig sind.

Das Volumen der Türkei im Gesundheitsbereich

Die Türkei ist eines der wenigen Länder der Welt, in dem alle Gesundheitsdienstleistungen für alle Personen im Rahmen der staatlichen Garantie erbracht werden. Dies ermöglichte im Laufe der Jahre die Eröffnung von Krankenhäusern in allen Städten der Türkei und die Einstellung von Tausenden von Ärzten, um in diesen Krankenhäusern zu arbeiten. Natürlich hat sich die medizinische Ausbildung sowohl auf akademischer als auch auf praktischer Ebene entwickelt.

Hier sind einige Statistiken, die uns helfen sollen, die Studien im medizinischen Bereich in der Türkei zu verstehen: Etwa 7 Milliarden Menschen leben auf der Welt und 389.000 Menschen haben einen Abschluss in diesem Bereich, während die Türkei eine Bevölkerung von 80 Millionen Menschen hat und 75.000 Studenten an 100 medizinischen Fachschulen studieren. Damit wurden in der Türkei 150 Ärzte pro 100.000 Menschen erreicht, was der Zahl der Ärzte pro Kopf in Ländern mit hohem Einkommen entspricht.

Technische Kompetenz und Hygiene

Die Türkei zeichnet sich auch als ein Land aus, in dem mehrere Techniken der globalen Haartransplantation angewendet werden. So ist beispielsweise die Haartransplantation mit Saphir-Blättern eine neuartige Technik, die seit einiger Zeit bei allen Operationen in der Klinik Dr. Serkan Aygın angewendet wird. Die schmerzfreie Narkose ist eine weitere Anwendung, die bei den Operationen in der Türkei weit verbreitet ist. Darüber hinaus sind der Einsatz von Speziallösungen zur Haarerhaltung während der Operation und die Durchführung von Haartransplantationen in voll ausgestatteten Krankenhäusern mit chirurgischen Einrichtungen einige weitere Faktoren, die die technische Qualität der Haartransplantation in der Türkei bestimmen.

Geographische Möglichkeiten der Türkei und Istanbul

Ein weiterer Faktor, der die Türkei als Knotenpunkt der Haartransplantation und des Gesundheitstourismus in der Welt von anderen unterscheidet, ist ihre Geographie. Die geographischen Vorteile Istanbuls, wie der Schnittpunkt zwischen Europa und Asien und die Verbindung dieser beiden Kontinente, trugen dazu bei, dass die Türkei zu einem beliebten Ziel für den Gesundheitstourismus wurde.

Über 100 Millionen Besucher landen jedes Jahr auf den Flughäfen in Istanbul und reisen von dort in die Tourismusregionen der Türkei. Dank der weltweit bekannten Tourismusregionen wie Bodrum, Cesme, Kusadasi und Fethiye ist sie leicht in Erinnerung zu behalten. Da Istanbul seit Jahrtausenden die Wiege der Zivilisationen ist, zieht es immer wieder viele Besucher an. Dieser Besucherstrom schärft natürlich das Bewusstsein für den Gesundheitstourismus.

Der Weg für Menschen zur Haartransplantation in der Türkei

Wenn Sie sich einer Haartransplantation in der Türkei unterziehen wollen, versuchen wir, das Verfahren Schritt für Schritt zu erklären.

Zuerst werden Sie einem Forschungsprozess unterzogen. Zu diesem Zweck wird oft erwartet, dass Sie über Onlinekanäle mit einem Zentrum Kontakt aufnehmen.

In diesem Zusammenhang können Sie eine Internetsuche durchführen. Und dann wird sich die zuständige Abteilung mit Ihnen in Verbindung setzen. Für die Haartransplantation wird in der Regel eine Voruntersuchung gefordert. Patienten schicken ihre Fotos über WhatsApp an den Arzt und so hat der Arzt eine allgemeine Meinung, die auf diesen Fotos basiert.

Online-Konsultation – Vorläufige Einschätzung

Die Kliniken bitten um mindestens zwei Fotos von Patienten während der Online-Beratung zur Haartransplantation. Diese Fotos sollen klare Bilder des vorderen oder leicht oberen Bereichs der kahlen Stelle und des Hinterkopfes enthalten. Diese beiden Fotos zeigen, wie viele Transplantate an der Transplantationsstelle benötigt werden und ob Haarfollikel vorhanden sind, die diese Anforderung erfüllen können.

Obwohl klare Fotos verlangt werden, wird es nicht möglich sein, den Eingriff ohne eine eigentliche körperliche Untersuchung zu planen.

Nach dieser vorläufigen Einschätzung können Ihnen die Kliniken ein Formular und ein Voreinschätzungsdokument zusenden, in dem diese Bewertung vermerkt ist. Dr. Serkan Aygın Clinic sendet seinen Patienten ein vorläufiges Voreinschätzungsformular mit den folgenden Informationen zu:

Termin und Planung der Operation

Ein weiterer Schritt in Richtung Haartransplantation ist, dass Sie einen Termin vereinbaren müssen, wenn Sie sich für die Klinik entschieden haben, in der Sie Ihre Haartransplantation durchführen lassen werden. Nach der Terminvereinbarung sollte Ihnen die Klinik ein Dokument zusenden, das den Ablauf der Haartransplantation Schritt für Schritt erklärt. Natürlich kann dies auch über WhatsApp erfolgen.

Vor der Operation werden Sie über die folgenden Schritte informiert:

  • Bestätigung des Flugtickets
  • Ankunft in der Türkei
  • Havalimanı Otel/Klinik transferi
  • Transfer vom Flughafen zum Hotel / zur Klinik
  • Tatsächlicher Beratungstag
  • Haartransplantations Operation
  • Was ist nach der Operation zu tun?

Transfer zum Flughafen für den Rückflug. Die Klinikmitarbeiter werden den Patienten über den Zeitraum aller dieser Prozesse informieren.

Unterkunft und Transfers

Nach dem Kauf eines Flugtickets wird die Hotelunterbringung in der Regel von Agenturen übernommen. Dies wird auch von Agenturen organisiert.

Nach der Landung wird der Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück auch von den Agenturvertretern über VIP-Fahrzeuge organisiert, die auf Sie warten. Mit anderen Worten, ein Vertreter der Agentur holt Sie am Flughafen ab und Sie werden so mühelos abgeholt. Diese Transfers werden Ihnen in Ihrem Operationsplan erklärt und sind je nach Ankunftszeit Ihres Fluges entweder direkt zu Ihrem Hotel oder zur Klinik.

Konsultation vor Ort und Planung der tatsächlichen Operation

Wenn Sie in die Klinik gebracht werden, werden Sie von einem Arzt körperlich untersucht. Dieser Arzt wird den endgültigen Haartransplantations Plan für Sie festlegen. An dieser Stelle werden Sie sich einigen körperlichen und mündlichen Untersuchungen unterziehen. Zum Beispiel werden Bluttests durchgeführt und andere Allergien oder andere Erkrankungen von medizinischer Bedeutung werden vom Arzt abgeklärt. Der Arzt muss Informationen aus rund 20 Rubriken einholen. Auf der Grundlage dieser Informationen wird der optimale Operationsplan erstellt. So wird beispielsweise bestimmt, ob eine Lokalanästhesie durchgeführt wird, welche aktiven Substanzen eingesetzt werden oder ob eine Sedierung erforderlich ist. Sie werden auch über die Schritte vor der Operation informiert.

Haartransplantationsoperation

Der Tag der Haartransplantation kann der Tag sein, an dem Sie vom Flughafen abgeholt werden sowie der folgende Tag.

Die Haartransplantationsoperation dauert in der Regel fünf bis sechs Stunden für eine regelmäßige Haartransplantation. Dies ist kein ununterbrochener Arbeitsvorgang. Während der Operation ist je nach Phase eine Pause von ein bis zwei Stunden vorgesehen. Zu den Operationsphasen gehören:

  1. Vorbereitung: Die Aufbereitung und Desinfektion der Transplantationsstelle dauert ungefähr 30 Minuten.
  2. Anästhesie: Je nach Situation wird eine nadelfreie Lokalanästhesie oder Sedierung durchgeführt. Dieser Vorgang dauert ungefähr 30 Minuten.
  3. Sammlung von Haarfollikeln: Obwohl dieser Prozess je nach Anzahl der zu entnehmenden Transplantate variiert, dauert ein Sammelprozess von 3.000 Transplantaten 60 bis 90 Minuten.
  4. Behandlung der Spenderstelle: Nachdem die Follikel gesammelt wurden, wird der Verband auf die Stelle aufgebracht und diese Stelle mit einem Verband umwickelt, um die Stelle für einen Tag vor äußeren Einflüssen zu schützen. Dieser Vorgang dauert 10–15 Minuten. Dann wird eine Pause eingelegt. Dies kann 10–15 Minuten dauern oder wenn eine Mittagspause gemacht wird und so weiter, kann es eine halbe Stunde dauern.

  5. Verabreichung der Anästhesie zur Öffnung von Kanälen (Schnitte): Diese zweite Anästhesie wird auf die zu transplantierende Stelle angewendet. Somit ist der Prozess der Schnitterstellung schmerzfrei. Dies erfordert weniger Zeit, das heißt rund 10–15 Minuten.
  6. Öffnung von Kanälen für die Transplantation: Die Kanäle werden mit Saphir Blättern geöffnet, die von der Menge der zu transplantierenden Haare abhängen (Dr. Serkan Aygın Clinical verwendet diese Blätter). Diese Phase ist bei der DHI/Choi-Haartransplantations Technik nicht verfügbar. Bei dieser Technik werden sowohl Kanäle geöffnet als auch Haarfollikel mit DHI mit einem Implantatstift transplantiert. Das Öffnen der Kanäle dauert rund eine Stunde.
  7. Transplantation der Transplantate: Das ist eine wichtige Phase, die bei der Haartransplantation maximale Aufmerksamkeit erfordert. Dies ist die arbeitsintensivste Phase der Haartransplantation. Alle Mitglieder des Gesundheitsteams sind in dieser Phase aktiv und die Haarfollikel werden nacheinander in die Kanäle gelegt. Dieses Verfahren nimmt die meiste Zeit während der Operation in Anspruch, aber die durchschnittliche Dauer beträgt 90 bis 120 Minuten.
  8. Abschluss der Operation: Nach der Fertigstellung der transplantierten Transplantate wird ein allgemeiner Verband angelegt und der Patient wird gebeten, aufzustehen und wird aufbereitet. Auch dieser Vorgang dauert 10–15 Minuten.

Die Person, deren Operation abgeschlossen ist, kann unter Aufsicht der Gesundheitsteams nach ihren Bedürfnissen essen und von den Transferdiensten zur Erholung in ihr Hotel gebracht werden.

Da die Anästhesie weiterhin ihre Wirkung entfaltet, sollte der Patient am ersten Tag vermeiden, nach draußen zu gehen. Sie haben vielleicht die Möglichkeit, vor der Operation oder einen Tag nach der Operation durch Istanbul zu wandern.

Operation Tag und Nacht

Nach Abschluss der Operation wird ein Kopfschutz getragen. Dieser Kopfschutz sorgt dafür, dass die Hauterweichung Flüssigkeit, die während der Operation in Ihren Körper gespritzt wird, homogener verteilt wird.

Wie man am Tag nach der Operation schläft, ist eine weitere wichtige Frage. Sie müssen Ihren Kopf in Rückenlage auf das Kissen legen. Zu diesem Zweck stellen die Kliniken ihren Patienten Reisekissen zur Verfügung, die auch zum Schlafen in Flugzeugen verwendet werden. So können Sie bequem und sicher schlafen.

Post-OP-Kontrollverband

Am zweiten Tag Ihrer Operation werden Sie in Begleitung des Transfers-Teams in die Klinik gebracht und untersucht. Der Verband, der am ersten Tag angelegt wird, ist ein Prozess, bei dem wichtige Informationen ausgetauscht werden. Während des Verbandes wird der Zustand der Adhäsion der Haarfollikel an der Haut, ihre Ästhetik usw. noch einmal überprüft.

Zusammen mit dem Verband erfolgt die Anwendung von Plasma, das reich an Thrombozyten ist, auf die Person in der Dr. Serkan Aygın Klinik. Dieses Verfahren trägt zur Stärkung der Haarfollikel bei.

Darüber hinaus ist die Haartransplantation auch bei Menschen mit Diabetes möglich geworden.

Natürlich werden diese Personen je nach Zustand strengen Kontrollen unterzogen. Bei diesen Patienten mit hohem Risiko besteht eine geringe Chance auf eine Reaktion nach der Haartransplantation. Für Patienten mit solchen besonderen Bedingungen bietet die Dr. Serkan Aygın Klinik ihren Patienten die modernsten Mittel zur medizinischen Intervention, sogar mit hyperbarem Sauerstoff, sodass die Patienten die Klinik mit der optimalen Haargesundheit verlassen können.

Grundschulung und Pflegehinweise

Nach dem Verband am Tag nach der Operation erklärt das Gesundheitspersonal, das für den Patienten verantwortlich ist, ausführlich die wichtigsten Punkte, die den Erfolg der Operation nachhaltig machen. Beispielsweise wird eine Beschreibung in Form einer Simulation zusammen mit den Dokumenten zur Verfügung gestellt, die beschreiben, wie Sie Ihren Kopf in den nächsten 15 Tagen waschen können. Und dann wird die erste Anwendung für alle Patienten gezeigt.

Sie werden auch über die Maßnahmen informiert, die den Erfolg der Operation beeinflussen können. Diese Informationen umfassen Informationen darüber, wann und wie oft schädliche Stoffe wie Zigaretten und Alkohol konsumiert werden dürfen. Darüber hinaus wird ausführlich beschrieben, wie sehr kleine Wundschorfe am Boden der Follikel 15 Tage lang ausfallen.

Der folgende Prozess hängt davon ab, wie sehr der Patient diese Anweisungen befolgt. Natürlich wird das Gesundheitspersonal, das mit dem Patienten in Kontakt steht, weiterhin von Zeit zu Zeit innerhalb dieser 15 Tage nach Fotos des Patienten fragen, um mit dem Patienten weiterzuarbeiten. Fotos können auch noch nach 15 Tagen angefordert werden, was ein übliches Nachbereitung-Verfahren ist.

Dr. Serkan Aygın ist seit 1996 persönlich auf Haartransplantation und Haarbehandlungen spezialisiert. Seit über 22 Jahren verfolgt er die Entwicklungen in diesen Anwendungen aufmerksam und trägt mit neuen, von ihm entwickelten Anwendungen zu diesem Prozess bei.

Für weitere Informationen über das Verfahren der Haartransplantation können Sie sich an die Klinik Dr. Serkan Aygın wenden.

Wir wünschen Ihnen ein gesundes Leben und gesundes Haar.

call us
whatsapp
Contact Now: +90-555-100-4040