Gibt es Nachteile der Haartransplantation?

de 2020-10-23 09:16:36 2020-11-24 20:53:48

"Da es sich bei der Haartransplantation um einen chirurgischen Eingriff handelt, können während der Operation Vor- und Nachteile festgestellt werden. Einige Menschen können unbefriedigende Ergebnisse erzielen, die sie nie erwartet hatten. Wenn die Operation von Amateurchirurgen oder nicht qualifizierten Ärzten schlecht geplant oder durchgeführt wird, ist es wahrscheinlich, dass das Haar beschädigt wird. 

Das erste, worauf Sie achten müssen, ist die korrekte Sammlung und Entfernung der zu transplantierenden Haare. Übermäßige Ansammlung von Haarfollikeln schädigt den Spenderbereich und kann zu einem unregelmäßigen Aussehen der Haare führen. Zu wissen, wie viel Haar aus dem Spendergebiet entnommen werden kann, weiß ein erfahrener Arzt bereits."

Die Hauptquelle für Spenderhaare, die bei Haartransplantationen im Nackenbereich verwendet wird. Der Zustand der Haare in diesem Bereich bestimmt maßgeblich die Kapazität der Operation. Transplantate, die aus dem Nackenbereich extrahiert werden können, sind begrenzt. Obwohl diese Menge von Patient zu Patient unterschiedlich ist, beträgt sie in einer durchschnittlichen Sitzung höchstens 4000 bis 5000 Transplantate. Wenn für die Operation mehr Transplantate implantiert werden müssen, kann eine zweite Operation geplant werden. Der Grund dafür ist, sicherzustellen, dass der Patient maximale Ergebnisse bei minimaler Schädigung seiner Kopfhaut erzielt.

Wenn die Anzahl der Haarfollikel, die in einer Sitzung aus dem Nackenbereich extrahiert wurden, überschritten wird, kann dies nach der Operation zu einem unnatürlichen Erscheinungsbild der Nackenregion führen.


Wie kann ich Vorher-Nachher Bilder anfordern?

Wenn Sie das Formular ausfüllen, können wir Ihnen gerne Vorher/Nachher Bilder schicken.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.